Tulln beschließt Klima-Manifest

Ziele: CO2-Neutralität in der Stadtverwaltung in 5 Jahren, für die Stadt in 20 Jahren

Das Tullner Klima-Manifest wurde Anfang Juli mit einem einstimmigen Gemeinderatsbeschluss fixiert. Innerhalb der nächsten fünf Jahre soll kein Gebäude und keine Maschine im Besitz der Stadtgemeinde mehr CO2 emittieren, als im Stadtgebiet kompensiert werden kann. Mit Vorgaben zur nachhaltigen Stadtentwicklung und zur Ressourcenschonung in den Bereichen Boden, Mobilität, Energie und Abfall will man innerhalb von 20 Jahren zudem zur „CO2-neutralen Stadtgemeinde“ werden.

Meinung

Auch wenn unsere Gesellschaft und unser Wirtschaftssystem hoch komplex ist mit einer Vielzahl von Abhängigkeiten zwischen den einzelnen Teilbereichen - Entscheidungen werden immer noch von Menschen getroffen und diese müssen in ihren Positionen auch entsprechend ihrer Verantwortung handeln!

Weiter so, andere werden hoffentlich folgen!!
  • Thomas Lendenfeld-
  • Thomas Lendenfeld

NACH OBEN